Login   |   Impressum   |   Datenschutz
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Baumpflanzaktion  +++     
     +++  Gedanken zum Familientag  +++     
     +++  Bericht zum Dorffest 2018  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Heimatverein Seelingstädt e.V.

Vorschaubild

Manfred Müller

Grimmaer Str. 8
04687 Trebsen/Mulde OT Seelingstädt

Telefon (03437) 912650 SPEICHERmanagement
Telefon (0172) 7842733 Vorsitzender des Heimatverein Seelingstädt e.V.
Mobiltelefon (0163) 7432778 Stellv. Vorsitzender

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.heimatverein-seelingstaedt-ev.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und möchten uns kurz vorstellen.

 

Der Heimatverein Seelingstädt e.V. ist aus dem engagierten Wirken vieler Einwohner unseres Ortes zur Ausgestaltung der 750 Jahrfeier im Jahr 2001 hervorgegangen.

 

Wesentliche Ziele unserer Arbeit sind die Organisation kultureller Veranstaltungen, die Förderung der gemeindlichen Identität, die Beschäftigung mit der historischen Entwicklung unseres Ortes und die Nutzbarmachung örtlicher Bausubstanz. Über viele Jahre haben wir den Speicher des ehemaligen Ritterguts zum Vereinshaus umgebaut. Seit 2015 wird der Speicher als kulturelles Zentrum und Heimat für Vereinsarbeit und als Plattform für viele kleine und große, private und öffentliche Veranstaltungen genutzt.Der Heimatverein kann bereits auf  zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Neujahrsgruß 2016

 

Wir arbeiten eng mit den örtlichen Vereinen und Gruppen und mit kommunalen Institutionen zusammen, denen die Zukunft auf dem Lande am Herzen liegt.


Aktuelle Meldungen

Baumpflanzaktion

(03.12.2018)

Obstbaumpflanzung am 24.11.18 auf der Alten Altenhainer Straße

 

 

Nach Gesprächen im Oktober 2018 mit der Stadtverwaltung Trebsen und dem Besitzer des unteren Flurstückes stand endlich fest, wir dürfen ab sofort unsere Bäume in diesem Bereich zweireihig pflanzen.

Am Freitag dem 23.11.18 holten wir die bestellten 16 Obstbäume in Niedergräfenhain bei der Baumschule Heros ab.

Treffen für die Baumpflanzaktion „Unser Dorf pflanzt Zukunft“ war der nächste Tag.

Pünktlich um 13:00 Uhr kamen die Helfer. Die Arbeiten waren schnell eingeteilt, so dass es zügig an das Setzen der Sprösslinge gehen konnte.

Für das Ausheben der Pflanzlöcher hatten wir einen Minibagger organisiert. Der Wühlmausschutz wurde zugeschnitten und in die Pflanzmulde gelegt. Danach wurde der Baum eingesetzt und das Loch mit Muttererde gefüllt, die drei Stützpfähle in die Erde gerammt und der junge Baum mit Kokosstrick für seine ersten Schritte in das Obstbaumleben gesichert.

Das Angießen unserer Schützlinge erfolgte mittels Wassertanks, der mit Hilfe eines Traktors gezogen wurde.

Als wir alle Bäume gesetzt hatten und uns noch mal in Ruhe unser Werk ansehen konnten, kam bei uns Helfern Freude und Stolz auf. Schön sieht so eine kleine Obstbaumallee aus.

Hiermit möchte ich mich namentlich bei den Helfern vor Ort bedanken:

 

Herr Ackner und seine Partnerin, Frank Ulrich, Danilo Bergmann, Jannek Bergmann,

Sebastian Stapler, Christoph Dauth, Ludgar Dauth, Edgar Dauth, Maik Granzow, Gerald Richter,

Jonathan Müller, Richard Müller, Sven Witt, Karl Heinz Seifert und Torsten Hamann.

 

Weiterhin möchte ich mich auch bei der Familie Henkel bedanken, die uns die Muttererde zur Verfügung stellte.

Sowie bei dem Besitzer des Flurstückes und der Stadtverwaltung Trebsen hier vor allem Herrn Lämmel.

 

Heinrich Eickers

 

Im Namen des Heimatverein Seelingstädt e.V.

Gedanken zum Familientag

(16.09.2018)

Gedanken zum Familientag am Speicher Seelingstädt

Tag des offenen Denkmals

am 09.09.2018

 

Dieses Jahr war das Motto für diesen Tag „Entdecken was uns verbindet“.

Unser Familientag am Speicher war für alle Gäste und unser Dorf ein gelungenes und sehr schönes Erlebnis.

Bei strahlend schönem Wetter durften wir ca. 400 Gäste vor und im Speicher begrüßen. Das Interesse der Besucher, wie unser Dorf ein solch schönes und beeindruckendes Gebäude mit Leben erfüllt, war sehr groß. Es wurde immer wieder mit Hochachtung über Seelingstädt und unser Dorfgemeinschaftshaus, der Speicher, gesprochen.

Für die Kinder hatten wir über Kinderschminken, Basteln, Malen, Seifenblasen, Salzteig backen und Löschübungen mit der Feuerwehr einiges vorbereitet.

Die Versorgung unserer Gäste war sehr gut organisiert. Es konnte nach dem Kaffeetrinken zwischen Schwein am Spieß, Pute, frisch gebackenem Brot und Eis gewählt werden.

Fassbrause und Fassbier rundeten alles noch ab.

Viele der Gäste nutzten das Angebot zur Führung durch den Speicher und waren beeindruckt vom Gebäude, den herrlichen Räumen mit dem Gewölbemauerwerk und dem Dach mit der Bogenbohlenbinderkonstruktion.

Ein Dankeschön für die Hilfe geht an die vielen fleißigen Seelingstädter, die Mitgliedern des Heimatverein Seelingstädt e.V., der freiwilligen Feuerwehr Seelingstädt, dem Dorfleben e.V., der KITA Pusteblume Seelingstädt und der Caritas.

Ohne die oft im Stillen arbeitenden Helfer kann ein Verein wie wir dieses Gebäude nicht erhalten und solche Aktivitäten stemmen.

Herzlichen Dank im Namen des Heimatvereins Seelingstädt e.V.

 

Heinrich Eickers

[Gedanken....]

Foto zur Meldung: Gedanken zum Familientag
Foto: Gedanken zum Familientag

Bericht zum Dorffest 2018

(02.08.2018)

Dorffest in Seelingstädt, 8.-9. Juni 2018

 

Unser alljährliches Dorffest wurde in diesem Jahr um eine Woche nach vorn verlegt, da wir jeden Fußballfan (das sind so ziemlich alle) es ermöglichen wollten, für unsere Nationalmannschaft die Daumen zu drücken. Daumen wurden gedrückt aber, genützt hat es nichts. Im Gegensatz dazu sind die Veranstaltungen am Freitag und Sonnabend von wesentlich mehr Erfolg gekrönt wurden. Begonnen hat es am Freitag um 18 Uhr. Die Kinder nahmen die halbe Schmiedestraße in Beschlag, denn mit Kreide wurde die Straße optisch verschönert, mit Sackhüpfen wurden die Bilder verfestigt und mit Riesenmikado konnte man Kraft und Geschick beweisen. Beim Kinderschminken schlüpften alle Kinder stolz in eine neue Identität und wer gar zuviel Energie hatte, sprang sich auf der Hüpfburg müde. Im weiteren Verlauf des Abends kamen dann die etwas größeren Kinder bei der Disco auf ihre Kosten.

Der Samstag wurde mit einem zünftigen Mittagsmahl begonnen, denn gleich im Anschluss

kämpften 4 Mannschaften bei einer Schlauchbootregatta um den ersten Platz. Auch eine Damenmannschaft war mit von der Partie. Neben zwei Paddeln waren alle Mittel erlaubt, um schneller ins Ziel zugelangen. Unsere tapferen Damen belegten in heroischer Kampfweise erfolgreich den 4. Platz. Die Kinder drängten sich schon wieder beim Schminken und die äußerst reichhaltige Tombola war nach einer Stunde ausverkauft. Hauptgewinn war ein Fahrrad, aber auch Gutscheine zwischen 100, 75, 50, 25, 15 € und ein Bierkasten wechselten erfolgreich den Besitzer. Zur besten Kaffeezeit mit leckeren Kuchen sangen der Polenzer Männerchor. Aber auch die Pusteblümchen aus dem Kindergarten boten ein abwechslungsreiches Programm. Viele Besucher sahen danach das erste Mal eine Vorstellung der Square Dance Gruppe aus Leipzig und einige wurden in die Tanzweise gleich mit eingebunden. Parallel spielte außerhalb des Festzeltes die Märchenfee mit den Kindern ein Märchen. Danach begann die Seelscher Zeitreise, ein bunter Mix aus Fakten und Zahlen. Ca. 60 Laiendarsteller zwischen 5 und 75 Jahren boten ein Programm erster Klasse untermalt mit Daten über Künstler oder deren Werke. Geschichte und Statistik in einem. Dem Applaus zu Folge war es ein erfolgreicher Exkurs zwischen dem 17. und 20. Jahrhundert. Schauten wir am Mittag noch bange zum Himmel wegen der Gluthitze, so schauten wir jetzt nach oben ob der prallgefüllten dunkelschwarzen Regenwolken. Eine für den Abend geplante Feuershow musste auf Grund des Starkregens ausfallen, aber eine anfänglich als Hexe erkennbare Tänzerin zeigte ihre Biegsamkeit und Reize beim orientalischen Tanz. Der Tanz für Jedermann ging bis in die frühen Morgenstunden und für sehr viele war es wieder ein Zusammentreffen mit ehemaligen Klassenkameraden, Kollegen und ehemaligen Seelingstädtern. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Sponsoren, Akteuren und Helfern bedanken. Ihr habt mit viel Herzblut, Energie und Willenskraft ohne Aussicht auf eine Prämie ein wunderschönes Dorffest auf die Beine gestellt. Im Gegensatz zur Nationalmannschaft können wir auf volle Unterstützung durch die Bevölkerung zählen.

 

Seelingstädter Dorfleben

 

Foto zur Meldung: Bericht zum Dorffest 2018
Foto: Bericht zum Dorffest 2018


Veranstaltungen

17.12.​2018
18:30 Uhr
Singstunde mit Johanna
Alle, die gern singen, sind herzlich eingeladen. [mehr]
 
21.12.​2018
18:00 Uhr
Weihnachtskonzert in der Kirche Seelingstädt
Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert mit dem Gesangverein "Germania" Gerichshain e.V. am ... [mehr]
 
12.01.​2019
18:00 Uhr
Whiskytasting
Kartenvorverkauf am 08. Dezember 2018 zum Wichtelmarkt [mehr]
 
17.01.​2019
19:00 Uhr
5. Gewerbestammtisch
Der 5. Gewerbestammtisch findet am 17. Januar, ab 19:00 Uhr bei Sigrun Böhme (Trebsener Straße ... [mehr]
 
21.01.​2019
18:30 Uhr
Singstunde mit Johanna
Alle, die gern singen, sind herzlich eingeladen. [mehr]
 
23.02.​2019
19:00 Uhr
Konzert MAGS
Konzert mit der BAND MAGS „vor allem für Jene, die Keimzeit, Hans-Eckardt Wenzel und Renft mögen, aber auch für Fans von CCR, JJ Cale, den Rolling Stones, den Beatles und vielen mehr, exklusiv arrangiert mit Lead- und ... [mehr]
 
12.04.​2019
19:00 Uhr
Das Musikalisch Kriminelle Dinner
Morde geschehen nicht immer leise [mehr]
 
14.06.​2019 bis
15.06.​2019
 
13.07.​2019
Fahrradtour "Auf den spuren der Steine"
Thema" Auf den Spuren der Steine" Die Tour geht an der Mulde lang. Seelingstädt-Grimma-Schiffsmühle-Kössern-Sermuth und zurück [mehr]
 
 

Fotoalben


Sonstige


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
21.05.2017:
 
26.03.2017:
 
22.01.2017:
 
16.12.2016:
 
13.12.2016:
 
23.11.2016:
 
06.11.2016:
 
05.11.2016:
 
01.11.2016:
 
01.11.2016:
 
03.10.2016:
 
11.09.2016:
 
11.09.2016:
 
07.08.2016:
 
24.06.2016:
 
24.04.2016:
 
09.04.2016:
 
02.04.2016:
 
05.12.2015:
 
29.11.2015:
 
08.11.2015:
 
27.04.2015:
 
14.06.2014:
 
31.05.2014:
 
 

Party-Fotos


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
01.10.2016:
 
24.09.2016:
 
10.06.2016:
 
29.04.2016:
 
09.02.2016:
 
31.01.2016:
 
19.12.2015:
 
18.12.2015:
 
03.10.2015:
 
13.09.2015:
 
19.06.2015:
 
02.05.2015:
 
21.03.2015:
 
 

Tourismus


Natur



Gastroangebote

12.01.​2019 bis
12.01.​2019
18:00 Uhr
Whiskytasting
Kartenvorverkauf am 08. Dezember 2018 zum Wichtelmarkt [mehr]
 
12.04.​2019 bis
12.04.​2019
19:00 Uhr
Das Musikalisch Kriminelle Dinner
Morde geschehen nicht immer leise [mehr]
 
14.06.​2019 bis
15.06.​2019
Dorffest
[mehr]