Login   |   Impressum
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Arbeitseinsatz im Speicher 24. Juni 2017  +++     
Link verschicken   Drucken
 

 

Speichermaus

 

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Heimatvereins Seelingstädt e.V.
 

Im Geschichtsbuch geblättert (Chronikgruppe)

Wussten Sie schon, dass wir steinreich sind, Kohle ohne Ende, Kies und Schotter in Hülle und Fülle haben. Liebe Leser, ehe Sie in die falsche Richtung denken, mein Focus ist auf die Geologie gerichtet. Unser Steinreichtum rund um und unter Seelingstädt entstand im Perm, also vor ca. 270 Mio. Jahren. An den höher liegenden Gesteinsschichten wurden Ende des 19. Jahrhunderts viele kleine Aufschlüsse getätigt. Es war auch die Geburtsstunde der mittelsächsischen Gesteinsindustrie. Übrig geblieben sind viele kleine und zwei große Restlöcher (Colm- und Hengstberg). Viele Jahre später im Tertiär (50 Mio. Jahre) entstand im Leipziger Raum durch absterben und überdecken mit Sedimenten die Braunkohle. Im Südwesten der Seelingstädter Flur (westl. Grm Str., links und rechts Beiersdorfer Str.) sind größere Vorkommen. Sie wurden ab 1861 mit Unterbrechungen bis 1931 zuerst im Alfred-Schacht, danach im Schacht „Gottes Segen“ unter Tage abgebaut. Um die Jahrdausendwende wurden aufwendig alte Stollen mit Filterasche verpresst. Aber selbst im Jahre 2011 gab es noch einen Erdfall, welcher 2012 aufwendig verpresst wurde. In der nachfolgenden geologischen Ära des Eozän wurden in der Folge so genannte lockere Sedimente, also Sande (weiß bis rötlich) angespült und verfestigt. Der Lauf des Kranichbaches darf als kleineres Urstromtal angesehen werden. Die nähere Umgebung ist fast nur in weiser Sandform (Schloss Seelingstädt als auch der Speicher stehen auf weißem Sand) Rote Sandvorkommen gibt es am Fuchsberg, Schafberg und am Han, Randgebiete des Urstromtales.

Seien Sie nicht traurig, liebe Leser, Seelingstädt ist viel reicher als wir denken.

Wir haben einen Speicher, wir haben viele Vereine, welche gut miteinander arbeiten und gestalten, wir haben eine gute Dorfgemeinschaft. Das ist wahrer Reichtum.

Bernd Möbius

 

 

 

 

 

Wir stellen vor

Vorschaubild für: Heimatverein Seelingstädt e.V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und möchten uns kurz vorstellen.   Der Heimatverein ... [mehr]

 

25.06.2017:
28.06.2017:
 

NACHRICHTEN

Samstag, 24.06.2017, 8.30 Wir haben folgende Arbeiten geplant:   Speicherboden Fenster putzen Speicher Fenster putzen, Staub wischen, Küchenbereich ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 1. Frühschoppen im Speicher 25.Juni 2017, ab 10. Uhr

Wir laden zum 1. Frühschoppen am Speicher ein.   weitere Angebote im Speicher:   - Filmvorführung der Theateraufführung vom Dorffest 2007 im                Löwensaal - ... [mehr]